Assistenten Job – HowTo

Intro

Wenn du diesen Artikel hier liest interessierst du dich warscheinlich für einen ausgeschriebenen Assistenten Job. Dieser Artikel ist wahrlich nicht lang, aber nehme ihn bitte trotzdem vollständig zur Kentniss. Assistenten Jobs sind in der Regel salärfrei, d. h. es gibt keine Entlohnung. Falls das für deinen Job anders wäre haben wir das auf jeden Fall vorher vereinbart. Will meinen, wenn wir uns bis jetzt nicht über das Salär abgesprochen haben wird es auch keines geben! Also wirklich nix … nein, auch keinen Fahrtkostenzuschuss.

 

Assistenten Job ist kein Workshop.

Bitte lies diesen Satz genau, jetzt wird es noch wichtiger. Daher: Du brauchst erst gar keine Kamera mitnehmen, da du nicht fotografieren wirst – keinesfalls. Wenn es um einen Assistenten Job geht bist du wirklich nur der Assistent. Du bist nicht der Fotograf, du machst auch, ohne Anweisung, keine privaten „MakingOf´s“ oder anderen Kram. Wenn du gerne selbst etwas Fotografieren möchtest habe ich grösstes Verständniss dafür, aber bitte nicht vor, während und nach des Jobs, einfach gar nicht. Wenn das für dich nicht passt, kein Thema, ich bin da absolut nicht böse, da gibt es auch passendere Formate für dich, eben Workshops, Sharings, etc.

 

Was bringt dir dann der Assistenten Job?

Absolut keine Ahnung, das musst du selbst wissen. Es zwingt dich ja niemand. Evtl. bekommst du mit wie eine meiner Produktionen funktioniert oder du siehst auch nur wie ich fotografiere. – Das musst du wissen –

 

Und nu?

Wenn dich das alles nicht abschreckt und du immer noch Lust auf den Job hast, dann freue ich mich auch wie Bolle. Du bist herzlich willkommen!

 

 

Comments are closed.